SCHNITZKURS
Die Kunst hautnah erleben

Donnerstag und Freitag

Die Fertigung von holzgeschnitzten Figuren hat in Gröden Tradition, die viele Jahrhunderte zurückreicht – dies ist an erster Stelle auf die langen Winterabende zurückzuführen, an denen man mit rudimentären Werkzeugen versuchte, dem Holz eine Form zu geben. Allen kunstinteressierten Gästen wird die Möglichkeit geboten, Grundkenntnisse der Grödner Holzschnitzkunst unter fachkundiger Betreuung zu erlernen.

Treffpunkt: 9.15 Uhr - Tourismusverein St. Ulrich

Donnerstag: 9.30 Uhr – 12.30 Uhr und 14.30 – 17.30 Uhr
Freitag: 9.30 Uhr – 12.30 Uhr

Dauer: 9 Stunden (6+3 Stunden)
Mindestalter: 16 Jahre!
Minimum 2 Teilnehmer

Preis: 85.00 €
60.00 € für VGA und VGA all inklusive Partner (Wolkenstein) 


[Zurück]