Burning Dolomites

11.09.-01.11.2019

Wenn die Natur Ende September tief in den Farbeimer greift, beginnt in den Dolomiten
die schönste Wanderzeit. Die Luft ist kristallklar und duftet nach Herbst, die Aussicht
von den Bergen wirkt endlos. Während die Tage noch herrlich warm sind, stapft man
an manchen Morgen schon auf Wegen mit glitzerndem Raureif, der sich wie ein Kristallrahmen
um die Ränder der bunten Blätter am Boden legt. Ein paar dieser kühlen Nächte
genügen und die Lärchen der Bergwälder wechseln ihre Farbe in ein intensives Gelb,
das ganze Berghänge zum Leuchten bringt oder die Almwiesen tupft. Das herbstliche
Schauspiel in den Bergen endet jeden Tag mit einem fulminanten Finale. Alpenglühen
klingt viel zu kitschig, Abendrot wird der Sache nicht annähernd gerecht.
Burning Dolomites: wenn graue Wände und Gipfel von Langkofel und Sella, von Cir- und
Geislerspitzen das Licht der tiefstehenden Sonne einfangen und in ein intensives Orange
verwandeln, das langsam in ein tiefes Rot wechselt und selbst dann noch anhält,
wenn die Sonne schon verschwunden ist. Die Berge brennen je nach Monat zwischen
19-20 Uhr. Ab September gibt es geführte Sonnenuntergangstouren zu den schönsten
Logenplätzen für die Burning Dolomites.

Mittwoch:
„Burning Dolomites“ Aperitivo Lungo auf der Seiser Alm

Treffpunkt: Talstation Seiser Alm Bahn (St. Ulrich)
Uhrzeit: ca. 17:30* (*Uhrzeit ändert sich je nach Saisonszeit)
Preis: € 25.00 - € 18.00 für Val Gardena Active Partner
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen.
Die Seilbahn und der Aperitif sind im Preis inbegriffen.

Donenrstag:
„Burning Dolomites“ von der Aussichtsterrasse „Sëurasass“

Treffpunkt: Tourismusverein St. Christina
Start: zwischen 16:30 Uhr* (*Uhrzeit ändert sich je nach Saisonszeit)
Dauer. 3 Stunden

Schwierigkeit: mittelschwer
Preis: € 30,00 - € 15,00 für Val Gardena Active Partner
(inkl. Aperitif + Taxi Hin & Retour)

Freitag:
Von Stevia zum „Burning Dolomites“ auf der Juac-Alm
Treffpunkt: Tourismusverein Wolkenstein
Uhrzeit: 14.30 Uhr* (*Uhrzeit ändert sich je nach Saisonszeit)
Schwierigkeit: Anspruchsvoll
Dauer: ca. 4Stunden Tageswanderung (eigene Stärkung mitnehmen)
Preis: € 20.00 - Kostenlos für Val Gardena Active Partner

[Zurück]